Online Anmeldung zur Sitzfleisch Challenge 2024 ist für die Endwertung und das Segment Sponsoring pflichtig! 


Touristische-Charty Veranstaltung! 

Jeder Teilnehmer muss seine Fahrt selbst organisieren und sich an die geltenden Gesetze halten. Keine Absicherung und Sperrung von Seiten des Veranstalters! Begleitfahrzeuge sind nicht erlaubt!

Tragen eines Radhelms ist Pflicht!

(Anmeldegebühr kommt zu 100% der Charity von Ride4Hope Austria zu Gute! „Frühbucher“ bis 01.04.2024)


Zeitwertung

die Strecken „Sitzfleisch Challenge Oststeiermark“ wird für alle Teilnehmer in mehrere Etappen/Segmente aufgeteilt. Jeder Teilnehmer kann selbstorganisiert die Etappen einzeln oder in einem Schwung abfahren. Das Protokoll muss an die Wettkampfleitung übermittelt werden. 

Für die Zeitwertung der Schnellsten werden:

  • jede Stunde Pause zwischen den Etappen mit 10 Strafsekunden in die Zeitwertung einberechnet. 
  • Nicht absolvierte Etappen/Segmente mit 10 km/h Schnitt in die Wertung aufgenommen. 

Streckenrekord Challenge OSTSTEIERMARK

Powered by Autohaus Felber!

Bei Verbesserung des aktuellen Streckenrekords (netto Zeit) erhält der neue Rekordhalter, bzw. die Gruppe eine Prämie von 250 Euro. Bei Zeitgleichheit zählt die bessere Bruttozeit!

Der Teilnehmer kann selbst bestimmen ob ein Anteil der Prämie als Spende für Ride4Hope verwendet werden soll.

Aktueller Streckenrekord gehalten von Markus Glettler: 7 Stunden 18 min und 28 Sekunden!

Wird keine neue Bestzeit erzielt, werden die 250 Euro als Spende an die Charity von Ride4Hope Austria übergeben!

Signiertes Winner-Cap

Die schnellsten Teilnehmer (m/w) erhalten ein – persönlich von Christoph Strasser – signiertes Winner-Cap.

Sitzfleisch Salat

powered by „Der Schrenk

powered by "Der Schrenk"

Die Teilnehmer, welche alle Segmente – innerhalb 24h – der Route Oststeiermark absolviert haben, erhalten einen gratis Sitzfleisch Salat im Gasthaus „Der Schrenk“.

Verifizierung aller Etappen durch die Wettkampfleitung Voraussetzung!

Connected Sitzfleisch Menu

powered by „Der Schrenk

powered by "Der Schrenk"

Alle Teilnehmer, welche alle 6 Etappen innerhalb 36 Stunden absolvieren, erhalten ein gratis 4 Gänge Menü im Gasthaus „Der Schrenk“.

Das Menü wird bei der Schlussveranstaltung im September/November 2024 serviert!

Kaffee oder Kuchen bei Coffee Ride Graz

powered by „Coffee Ride Graz

Die Teilnehmer, welche die Route Coffee Ride absolviert haben, erhalten einen gratis Kaffee oder Kuchen bei Coffee Ride Graz


Sitzfleisch Finisher-Dress

powered by Erlebnisregion Oststeiermark, OWAYO und Felber Schokoladen

Jeder Teilnehmer, welcher alle sechs Segmente absolviert, erhält von unseren Sponsoren ein personalisiertes Sitzfleisch Dress mit den Etappen Zeiten als Anerkennung der Leistung. Jeder Teilnehmer kann sein personalisiertes Dress zum Selbstkostenpreis von 45 Euro erwerben.


Segment Spende

Pro absolviertem Segment aller Teilnehmer der Challenge wird mindestens ein Euro (je Segment Sponsor) an Ride4Hope Austria für die Challenge überwiesen.


Weitere Preise und Spenden in Planung!